25 simple und effektive Beschäftigungsideen für den Lockdown im Winter

Schneggi möchte dir ein paar Ideen geben, wie du die Zeit in der Quarantäne oder auch im Lockdown mit deinen Kindern zu Hause verbringen kannst. Aus eigener Erfahrung, weiß Schneggi gut, dass es immer hilfreich ist, einen kleinen Ideenpool als Mama in petto zu haben. Gerade wenn es um das Entertainment der Kids geht – ob am Nachmittag, Wochenende oder wie es ja neuerdings heißt: in Zeiten von Lockdowns, Kita-Schließungen oder auch in Zeiten von 14-tägigen Quarantäne-Maßnahmen.

Schneggi & Spatzl tüfteln daher schon jetzt an neuen Ideen, wie wir euch in solchen Momenten unterstützen können. Hierzu werden wir in den kommenden Wochen etwas Tolles für dich entwickeln. Dabei ist es uns sehr wichtig, dass du auch mit einfachen Mitteln, Zutaten und auch Bastelmaterialien einen großen Spaßfaktor erzielen kannst. Viel Geld ausgeben für überteuertes Spielzeug, was nach einer kurzen Weile vielleicht als uninteressant eingestuft wird, kann fast jeder. Aus wenig VIEL rausholen ist dann schon manchmal kniffelig und bedarf Kreativität und Zeit für Ideenrecherche im Netz oder in Büchern.

Aus diesem Grund möchten wir dir mit dieser Reihe einen Input geben, der sich in verschiedene Kategorien unterteilt und sich immer auf die Jahreszeit bezieht. Weihnachtsplätzchen backen im Januar geht natürlich gar nicht. Daher sehen wir zu, dass unsere Tipps auch Sinn machen für die Jahreszeit.

Schneggis DIY’s – von Rezept über Papier bis hin zu Handnaht!

Die Kategorie DIY liebt Schneggi, da sie hier voll in ihrem Element ist. Wir möchten an dieser Stelle betonen, dass wir dir hier Vorschläge machen und dich dazu ermutigen möchten mal was Neues mit den Kids auszuprobieren. Wir halten von fertig zugeschnittenen Bastelsets nicht allzu viel, da gerade der Umgang mit der Schere zum Beispiel unheimlich wichtig ist, um die handwerklichen Fertigkeiten und auch die Feinmotorik der Kids zu fördern. Sich mit Knete auch mal was selbst ausdenken und auch zusammen mit den Kindern zu basteln, sind tolle Erfahrungen und lassen uns auch als Eltern mal wieder etwas Kraft holen. Hier nun unsere Dezember-DIY-Ideen – Teilweise sogar schon mit einer Schneggi-Anleitung hinterlegt…

  • Waldmemory aus Eicheln und Waldschätzen – bestimmt findest du nochwelche im Park oder im Wald oder hast noch ein paar Schätze übrig…
  • Teelichtglas basteln – hierzu stellen wir in den kommenden Tagen noch eine Bastelanleitung für dich rein.
  • Geschenkpapier selber herstellen mit unserer Stempelserie
  • Eine Wichteltür aus Holzstäbchen basteln und diese schmücken
  • Bastel dir weihnachtliche Girlande aus Mandarinenschalen – Wir haben hier eine tolle Anleitung gefunden.
  • Aus Filzresten kannst du dir ein paar tolle Lebensmittel für deine Spielküche basteln (weitere DIY’s hierzu findest du in unserem Blog DIY. Bei den Hand- oder Maschinennähten empfehlen wir dir, diese DIY’s zusammen mit deinen Kids umzusetzen.

Unsere Alltagshelden geben dir Vorschläge & Rezepte mit Dingen, die du im Haushalt hast, und die dir in anstrengenden Situation helfen können…

Wenn deine Mama oder Papa mal gerade keine Zeit haben und du dich für ein paar Minuten selbst beschäftigen musst, dann bist du bei den Alltagshelden genau richtig. Wir zeigen dir im Dezember für Drinnen Kurzbeschäftigungen, die du aus verschiedenen Haushaltsgegenständen bauen, stapeln oder auch anderswie verarbeiten kannst. Sei dir sicher: die Zeit wird für dich wie im Flug vergehen…

Rezepte, die du mit deinen Kindern zusammen ausprobieren kannst:

Schneggi und Spatzl lieben es neue Dinge beim Kochen und Backen auszuprobieren. Gerade auf Reisen düsen beide gerne über Märkte und Basare, um zu gucken, wie in anderen Ländern der Erde gekocht und gebacken wird. Beim Kochen probiert Schneggi gerne Neues aus und ist immer wieder begeistert wenn sie ein tolles Rezept findet. Sie wird dir zeigen wie du zusammen mit einem Erwachsenen ganz einfache Rezepte nachkochen kannst und was das besondere an der fremden Küche ist.

  • Knäckebrot mit Loch – der Brotklassiker aus Schweden….
  • Pasta selber machen – ein Riesenspaß zum Aufessen…
  • Chili Con Carne mit passenden Maisbrot
  • Popkorn selbst gemacht – im Topf oder in der Popkornmaschine
  • Plätzchen backen und diese dann den Liebsten per Post schicken. Legt noch eine kleine Einladung bei fürs gemeinsame Plätzchen essen – Wenn die Plätzchen dann angekommen sind dann könnt ihr per Video-Telefonat zusammen Plätzchen essen
  • Kinderpunsch selber machen
  • Weihnachtsmarkt-Leckereien selbst herstellen (gebrannte Mandeln, Liebesäpfel, Schokoweintrauben…)
  • Bruchschokolade verzieren mit Nüssen, getr. Himbeeren….

Aktivitäten, die du mit deinen Kindern gemeinsam machen kannst – egal ob indoor oder outdoor…

Die Adventszeit im Lockdown ist in diesem Jahr wahrscheinlich etwas anders als wir es kennen… Nun gilt es das Beste daraus zu machen und uns trotzdem eine unvergesslich schöne Adventszeit mit unseren Liebsten zu bescheren.

Neben diesen aufgelisteten Aktivitäten findest du noch einen EXTRA-TIPP weiter unten….Damit ist der Lockdown mit Entertainment für die ganze Familie schon mal ausgefüllt….

  • Lasst einen kleinen Wichtel aus Dänemark bei euch einziehen und schreibt euch Mini-Briefchen hin und her – Deine Kinder werden begeistert sein
  • Fotoshooting in weihnachtlichen Outfit oder Pyjamas
  • Pyjama-Party mit Popkorn, Kindercocktail (Lassi) oder selbst gemachten Nachos + Weihnachtsfilme oder einer Schneggi & Spatzl Geschichte
  • Nachtwanderung mit Taschenlampe oder mit einer selbst gebastelten Laterne
  • Mandala legen aus gesammelten Schätzen aus der Natur
  • Bodypainting selber machen und sich unter der Dusche anmalen…
  • Unseren Artikel lesen: “Von den Höhlen & Hütten” und im Anschluss eine große Kuschelhöhle bauen – mit einer LED-Lampe (wird nicht heiß) aussttatten und einen Vorlese-Nachmittag machen
  • Autokino…Kleine Autos aus Pappkartons selber bauen… Popkorn & Co servieren
  • Schnee anmalen – Schnee in einer großen Box einfüllen, ins Haus holen und den Schnee mit Wasserfarben anmalen lassen

Für den Dezember haben wir noch einen Geheimtipp wenn es um tolle Aktivitäten mit deiner Familie geht… Aber psst nur deinen liebsten Freunden, Bekannten und deinen Kollegen verraten…

Spatzl zwitschert leise:

Wir haben 68 tolle und komplett durchdachte Aktivitätskarten für dich zusammengestellt und diese mit einer bezaubernden Adventsreise durch 5 europäische Länder verbunden. Gepaart mit viel Liebe zum Detail, tollen Illustrationen, Rezepten und Kurzgeschichten von Schneggi & Spatzl’s Reiseabenteuer, ist ein Familien-Adventskalender entstanden, den du jeden Tag im Dezember benutzen und starten kannst.
Das Beste: Du kannst diese 68 Karten, dir im nächsten Jahr neu zusammenstellen, austauschen und auch erweitern. Ein Adventskalender, den du nicht in den Müll schmeißen musst und der dich auch im Lockdown wunderbar darin unterstützt eine entspannte Adventszeit zu erleben.
Wir hoffen das du dir aus diesem Blogbeitrag von Schneggi ein paar tolle Inspirationen ziehen konntest. Falls du gerne etwas hinzufügen möchtest oder eigene Rezepte als passend findest, freuen wir uns über deinen Input – schreib uns doch einfach eine Mail unter mail@schneggiundspatzl.de und sende uns im Idealfall gleich noch ein zwei Bilder mit. So nun viel Freude beim Ausprobieren, kochen und backen….

Responses

Eingetragen von

Weitere Artikel aus unserem Blog

Stempelserie: XXL-Stempel / DIY

Schneggi ist dem Stempelfieber verfallen und hat aus alten Versandkartons sich übergroße Stempel gebastelt. Mit diesen kannst du nicht nur auf Papier tolle Muster zaubern,

Weiterlesen »